Allgemeine Geschäftsbedingungen für den GoreApparel.de Onlineshop
MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN
Schreiben Sie sich ein und nutzen Sie einen 15% Rabattgutschein sowie eine kostenlose Lieferung bei Ihrer nächsten Bestellung. Sie werden der Erste sein, der über unsere neuen Produkte, exklusiven Deals und Angebote erfährt. (Einige Ausschlüsse gelten).
E-Mail*
Ja, ich stimme dem Erhalt von E-Mails von W. L. Gore & Associates zu. Für weitere Informationen, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen.

Benötigen Sie Hilfe?
Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen gerne weiter.

 

Kundenservice
Mo bis Fr von
8:00 bis 20:00 Uhr;
00800 4508 4508 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN GOREAPPAREL.DE ONLINESHOP

Bitte beachten Sie, dass GORE BIKE WEAR® und GORE RUNNING WEAR® Produkte, die Sie über diese Website kaufen, von der Supplies Distributors SA, Belgien verkauft werden. Für Verkäufe von GORE BIKE WEAR® und GORE RUNNING WEAR® Produkten auf dieser Webseite gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

  1. § 1 Geltungsbereich
  2. § 2 Vertragsschluss
  3. § 3 Widerrufsrecht des Verbrauchers
  4. § 4 Unsere freiwillige Rücknahmegarantie
  5. § 5 Preise
  6. § 6 Lieferung
  7. § 7 Versandoptionen, -kosten und -abwicklung
  8. § 8 Zahlung, Fälligkeit und Verzug
  9. § 9 Aufrechnung und Zurückbehaltung
  10. § 10 Eigentumsvorbehalt
  11. § 11 Mängelhaftung
  12. § 12 Anwendbares Recht

§ 1 Geltungsbereich

 

Supplies Distributors SA, mit Sitz in der Rue Louis Blériot 5, 4460 Grâce-Hollogne, registriert im Handelsregister Liège unter der Nummer 208.795, Umsatzsteuernummer BE 475.286.142. (nachfolgend „SDSA“, „Wir“, „Uns“) führt die Verkäufe auf www.goreapparel.de (diese Webseite) im eigenen Namen durch. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt SDSA nicht an, es sei denn, SDSA hätte schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Kontakt:
E-mail: customercare@eu.goreapparel.com
Kostenlose Hotline: 00800 4508 4508 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr

 

§ 2 Vertragsschluss

 

Bestellungen können ausschließlich online auf der Webseite des GoreApparel.de Online Shops unter http://www.goreapparel.de aufgegeben werden. Vor Abschicken der Bestellung kann der Besteller die Daten jederzeit einsehen und ändern. Die Bestellung des Bestellers stellt ein verbindliches Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Besteller durch das Setzen eines Häkchens in der dafür vorgesehenen Check-Box diese AGB akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Wenn der Besteller eine Bestellung bei SDSA aufgibt, schicken wir ihm eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll den Besteller nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir innerhalb von 5 Tagen die bestellte Ware an den Besteller versenden oder den Versand an ihn mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist SDSA. SDSA bietet keine Waren zum Kauf durch Minderjährige an.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Waren nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Waren im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen derselben Ware, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Änderungen und Irrtümer behalten wir uns vor.

§ 3 Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an nachfolgend genannte Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Supplies Distributors SA (S2)
GoreApparel Kundenservice
Zoning Industriel Liege Logistics
Rue de L’Aeropostale , 1
4460 Grâce-Hollogne
Belgien

E-mail:customercare@eu.goreapparel.com
Kostenlose Hotline: 00800 4508 4508 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns an nachfolgend genannte Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Supplies Distributors SA (S2)
GoreApparel Kundenservice
Zoning Industriel Liege Logistics
Rue de L’Aeropostale , 1
4460 Grâce-Hollogne
Belgien

Wir tragen die Standardkosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 4 Unsere freiwillige Rücknahmegarantie

 

Zusätzlich zum Widerrufsrecht und den Ihnen gesetzlich zustehenden Rechten bietet Ihnen GoreApparel.de die folgende freiwillige Rücknahmegarantie an:

Wir möchten, dass Sie mit Ihrem Einkauf zufrieden sind. Sollten Sie es einmal nicht sein, können Sie alle im GoreApparel.de Online-Shop erworbenen Artikel im ungebrauchten, ungewaschenen und unbeschädigten Zustand mit Original Etiketten innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Lieferung zurückgeben. Wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis inklusive der Standard-Versandkosten. Falls Sie einen Umtausch wünschen, geben Sie bitte die
bestellte Ware zurück und eine neue Bestellung auf. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt in der bei Bestellung verwendeten Zahlungsart. Wenn Sie ein Geschenk zurückgeben, erstatten wir den Kaufpreis an den Käufer.

Um eine schnelle Abwicklung Ihrer Rücksendung zu gewährleisten, folgen Sie einfach den folgenden Schritten.

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Konto ein. Gehen Sie zu Ihrem Bestellverlauf, wählen Sie Ihre Bestellnummer und klicken Sie Return. Ein pop-up Fenster erscheint mit Ihren Bestellinformationen. Bitte überprüfen Sie diese Informationen sorgfältig bevor Sie die Rücksendung bestätigen.
  2. Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit den Rücksendehinweisen und einer vorbezahlten Rücksendemarke. Bitte kleben Sie diese Rücksendemarke außen auf Ihr Paket.
  3. Bitte füllen Sie das beiliegende Rücksende-Formular aus und legen Sie es Ihrer Rücksendung bei.
  4. Sie können das Paket am Postschalter Ihrer Wahl abgeben.
  5. Wir werden Ihre Rücksendung schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen den Kaufpreis in der bei der Bestellung verwendeten Zahlungsart erstatten, sobald wir Ihre Rücksendung erhalten und geprüft haben.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen haben, sofern Sie nicht den oben beschriebenen kostenlosen Rücksende-Service von GoreApparel nutzen, es sei denn wir haben Ihnen falsche, beschädigte oder defekte Ware geliefert.

§ 5 Preise

 

Der auf der Website angezeigte Preis einer Ware versteht sich inklusive Mehrwertsteuer, aber exklusive Versandkosten sowie Bank- und Kreditkartengebühren (sofern nichts anderes angegeben ist).

Nach Eingabe Ihrer Zahlungsdaten wird der endgültige Preis unter Einbezug aller zutreffenden Steuern (inklusive Mehrwertsteuer) angegeben. Dieser Preis beinhaltet den Preis der Ware sowie etwaige Versand- und Lieferkosten. Bankgebühren sowie Gebühren, die bei Zahlung mit einer Kreditkarte fällig werden, sind nicht darin enthalten.

§ 6 Lieferung

 

Angaben über Lieferfristen verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten.. Der Besteller hat kein Anrecht auf Entschädigung oder Vertragsstornierung aufgrund einer Lieferverzögerung, sofern die Verzögerung nicht von SDSA oder ein Partnerunternehmen verursacht wurde und auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Beträgt die Lieferverzögerung mehr als dreißig (30) Tagen, ist der Besteller zum Rücktritt berechtigt.

Falls SDSA ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, sind wir dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 7 Versandoptionen, -kosten und -abwicklung

 

Unsere Versandoptionen und -kosten für Inland und Ausland:

Land Versandart Lieferzeit Kosten inkl. MwSt
Deutschland Standard 2-3 Werktage 4,95 EUR
Deutschland Express 1 Werktage 11,95 EUR
Österreich Standard 2-3 Werktage 4,95 EUR
Österreich Express 1 Werktage 14,95 EUR

 

In der Regel erfolgen alle unsere Lieferungen per DHL. Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Falls nicht alle vorausgegangenen Lieferungen bezahlt worden sind, werden keine neuen Bestellungen ausgeliefert. Transportschäden sind sofort bei Zugang der Ware bei der Zustellerfirma zu reklamieren.

Ihre Bestellung wird nach Eingang umgehend von uns bearbeitet. Eingehende Bestellungen bis 15:00 Uhr werden in der Regel am selben Werktag zur Auslieferung an DHL übergeben. Bestellungen werden nur Werktags versendet. Bitte berücksichtigen Sie, dass Wochenend- und Feiertage zu dieser Zustellfrist hinzugerechnet werden müssen.

§ 8 Zahlung, Fälligkeit und Verzug

 

Der Besteller kann zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Vorauskasse: Lieferung erfolgt erst nach Zahlungseingang auf unser Konto bei der BANK BNP Paribas Fortis, BE Bei Vorkasse erwarten wir Ihre Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung. Andersfalls wird Ihre Bestellung storniert.
  • PayPal: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt direkt durch PayPal.
  • Kreditkarte (Mastercard, Amex, Visa): Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit dem Versand der Ware.
  • Rechnungskauf: In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Details siehe unten.

 

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist SDSA berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p. a. zu fordern. Falls SDSA ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

Zahlung per Rechnung

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per E-mail versandt. Die Zahlung erfolgt an Klarna. Bitte beachten Sie, dass die Klarna Rechnungsoption nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

 

Datenschutzhinweis

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in den Klarna Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 9 Aufrechnung und Zurückbehaltung

 

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von SDSA unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von SDSA.

§ 11 Mängelhaftung

 

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung der Gewährleistungsansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. SDSA haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet SDSA nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von SDSA ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht.

Sofern SDSA fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht („Kardinalpflicht“) verletzt, ohne deren Beachtung die Durchführung des Vertrags nicht denkbar wäre, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an SDSA auf Kosten von SDSA zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. SDSA behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Die Gewährleistungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 12 Anwendbares Recht

 

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Als Gerichtsstand wird München vereinbart, wenn der Besteller nicht Verbraucher ist. Die Vertragssprache ist deutsch.

Weiter einkaufen

2 Webshops, 1 Bezahlvorgang

Weiter einkaufen: Sie möchten noch andere Produkte? Kaufen Sie Ihre Lieblingsprodukte von GORE BIKE WEAR® und GORE RUNNING WEAR® in unserem Webshop ein.